· 

Tower of Preference

Bei Tower of Preference handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel, dass sich sehr gut als Icebreaker und zum Kennenlernen eignet. Das Spiel basiert auf den Jenga-Turm mit dem Ziel einzelne Bausteine aus dem Holzblockturm herauszuziehen, ohne das der Turm einstürzt. Zusätzlich muss in dieser Variante die Fragen als "Entweder-oder" auf den Holzblöcken beantwortet werden.

 

Das Set mit Spielanleitung kann hier bestellt werden.

Überblick

Gruppengröße:

Empfohlen wird eine Gruppengröße von 2-10 Personen


Dauer:

Die Dauer hängt davon ab, wie schnell der Turm einstürzt und liegt in der Regeln zwischen 15 - 30 min. Es können aber auch mehrere Runden gespielt werden.

 

Vorbereitung:

Zu Beginn wird der Turm mit Hilfe immer in Dreierblöcken aufgebaut.

Ablauf

Nachdem der Turm aufgebaut ist, entfernt jeder der Reihe nach um Uhrzeigersinn einen Holzblock aus dem Jenga-Turm, ohne dass dieser herunterfällt oder der Turm einstürzt. Dabei gelten die Standard Regeln des Jenga-Spiels:

  • Es darf immer nur eine Hand verwendet werden
  • In jeder Reihe muss mindestens ein Stück Holz verblieben

Auf den Blöcken findet ihr Fragen in Form von Gegensätzen aus fünf Themengebieten

  • Essen und Trinken (rot)
  • Reisen (gelb)
  • Arbeit (blau)
  • persönliche Vorlieben (lila)
  • Charakter (rot)

Bevorzugst du die linke oder die rechte Seite auf dem Holzblock?

 

Nachdem Ihr die Frage beantwortet habt, legt ihr den Holzblock zurück auf die oberste Ebene des Turms, die vom nächsten Spieler anschließend nicht berührt werden darf. Es sollte immer erst der Dreierblock vorhanden sein, bevor eine neue Ebene aufgemacht wird.

 

Das Spiel ist vorbei, wenn der Turm einstürzt. Gewinner im Team ist derjenige, der als letztes seinen Holzblock abgelegt hat, bevor der Turm umgefallen ist.

 

 

Wieviel Ebenen schafft ihr? Aussge des Hersteller ist es, dass großartige Teams 36 Schichten erreichen.


1. Agile Game Night Bodensee
1. Agile Game Night Bodensee

Kommentar schreiben

Kommentare: 0