· 

Cynefin Lego Game

Hintergrundinformation

Das Cynefin Framework ist ein Wissensmanagement-Modell zur Beschreibung von Problemen, Situationen und Systeme. Es erfolgt eine Einteilung in die Kategorien einfach, kompliziert, komplex und chaotisch. Für jede der Kategorien gibt es ein abgestimmtes Vorgehensmuster (Strategie), um das System zu steuern oder zumindest als Anhaltspunkt dienen, welche Art von Erklärungen und/oder Lösungen zutreffen könnten.

 

Erfinder ist der walisischer Wissenschaftler Dave Snowden und gab dem Modell den walisischen Namen, der Lebensraum oder Platz bedeutet. Auf seiner Homepage stellt er umfangreiche Hintergrundinformationen zur Verfügung

Überblick

Teamgröße:

  • Beliebig viele Teams mit jeweils 4-5 Personen.
  • 1 Person ist Zeitnehmer

Material:

  • Viele Legosteine,
  • Flipchart mit 4 leeren Bereichen

Ziel:

  • Durchführung der 4 Übungen gemäß der Anleitung 
  • Sammlung der Erkenntnisse aus den Retrospektiven

 

Dauer:

  • max. 60 min

 

Spielablauf

  • Erklärung der Regeln bis keine Fragen mehr bestehen
  • Tracke die Zeit (aber keine Timebox) ab Start der Übung
  • Erfasse die kleinste und größte Zeit bis zur Fertigstellung
  • Wenn alle Teams fertig sind, gib ihnen 2 Minuten für die Reflexion im Team
  • Teile die Ergebnisse
  • Verwende die Debriefing-Fragen.
  • Zeichne die Details auf dem Flipchart und verbinden mit den Ergebnissen der Teams und ggf. die beobachtete Kommunikationsstruktur und Entscheidungsstruktur auf einem extra Blatt.

Downloads

Download
Cynefin Lego Game
Begleitende Präsentation für das Cynefin Lego Game
Cynefin Lego Game.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Cynefin Lego Game - Spielleiter
Anleitung für den Spielleiter mit Details zum Aufbau und Debriefing
Cynefin Lego Game - Spielleiter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Fazit

Ich hatte die Chance dass Lego Game mittlerweile mit mehreren Gruppen zu spielen. Die Unterschiede wurden sehr gut ersichtlich und hat jedem Spaß gemacht. Nachfolgend ein paar Impression aus den Gruppen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Daniela (Donnerstag, 24 Januar 2019 11:57)

    Vielen Dank, dass du deine Präsentation hier geteilt hast. Das war eine gute Grundlage für den von mir moderierten Workshop: https://komplexitools.wordpress.com/2019/01/23/cynefin-lego-simulation/
    Das Team hatte großen Spaß mit den kleinen Steinchen :-)

  • #2

    Susanne (Dienstag, 27 August 2019 18:17)

    Hallo,
    vielen Dank für die Bereitstellung :-).
    Eine Frage habe ich zu der Grafik in der du Komplex, Chaotisch,... in Prozent gegenüberstellst, kannst du hierzu noch die Quelle nennen?

  • #3

    Claudia (Donnerstag, 05 September 2019 08:02)

    Hallo Susanne,
    ich habe das Schaubild selber nur von einem Kollegen erhalten. Aber ich habe etwas recherchiert und diese Quelle gefunden: https://healthcare-in-europe.com/en/news/old-software-makes-old-mistakes.html
    Hilft das?

    Schöne Grüße
    Claudia

  • #4

    Claudia (Montag, 16 September 2019 15:46)

    Nachdem die von mir genannte Seite auf butterflying.de zeigt ;) habe ich jetzt noch mal recherchiert.
    - https://de.slideshare.net/f0g/cynefin-lego-ale14 -> hier wird die Folie gezeigt, nur das genannte Paper in der Quelle zeigt ins Leere.