New Work

New Work · 02. Dezember 2019
Das agile Umfeld, das versucht komplexe Probleme zu lösen und Innovationen hervorzubringen, lebt von Mitarbeitern, die Lust haben sich einzubringen und miteinander Neues zu erschaffen. Da passt die Vorgehensweise eines klassischen Projektleiter, der von oben die klare Ansagen macht und die Entscheidungen vorgibt, nicht mehr dazu. Somit sieht die Zukunft von einem traditionellen Projektleiter nicht so rosig aus.

New Work · 02. November 2019
In einer Team Charta werden alle Regeln für die Zusammenarbeit (Working agreement) in einem Team festgelegt. Es legt die Basis in einem Team, um erfolgreich zu sein. Es ist eine Methode, um die Dysfunktion 4 - Vermeidung von Verantwortlichkeit zu überwinden.

New Work · 18. September 2019
In vielen Unternehmen gibt es immer noch Widerstände gegen die agile Denkweise, obwohl bekannt ist, dass die bestehenden Probleme besser damit lösbar sind. Deshalb möchte ich nun nachfolgend als Hifestellung auf ein paar Modelle zur Entscheidungsfindung eingehen, die dabei helfen herauszufinden, wo das Problem angesiedelt ist und mit welcher Strategie es lösbar ist. Durch diese Betrachtung kann dann auch jeder persönlich die Frage beantworten, ob er agil(er) werden muss oder nicht.

New Work · 19. Juli 2019
Das agile Manifest steht jedem zur Verfügung. Es kann auch jeder Lesen und mit hoher Wahrscheinlichkeit manche auch ein paar Zusammenhänge erkennen. Die agile Denkweise unabhängig von der Methodik einzusetzen ist jedoch nicht einfach durch Lesen erlernbar. Hier kommt der Agile Coach ins Spiel der als Begleiter nicht nur auf Teamebene agiert.

New Work · 23. April 2019
Lean Coffee ist eine strukturierte Diskussionsformat, bei der es keine vorab definierte Agenda gibt. Die Themen werden werden von den Teilnehmern gemeinsam zu Beginn des Treffens festgelegt und priorisiert. Jeder kann seinen Themen mitbringen, die ihn gerade beschäftigt und für die er die Unterstützung von anderen in Anspruch nehmen möchte. Ich verwende dieses Format gerne an dem Agile Stammtisch in Lindau.

New Work · 15. April 2019
Eine Community of Practice ist eine Gruppe von Menschen, die ein gemeinsames Anliegen oder eine Leidenschaft für etwas haben. Es geht um eine praxisbezogene und abteilungsunabhängige Gemeinschaft, die sich regelmäßigen austauschen und verbessern wollen. Die Teilnahme an einer solchen Gemeinschaft ist immer freiwillig und ist unabhängig von Vorkenntnissen. Anfänger, Fortgeschrittene und Experten treffen sich regelmäßig, um gemeinsam zu lernen.

New Work · 15. April 2019
Bei Working out loud sollte der Begriff nicht wörtlich genommen werden. Es bedeutet nicht das lautes Vorzeigen seiner eigenen Arbeit, sondern es steht für das bewusste Teilen und Bereitstellen von Wissen als ein Mindset. Durch eine offene und zielgerichtete Zusammenarbeit im Netzwerk wird das eigene Wissen für alle sichtbar gemacht, so dass alle davon profitieren können. Für die digital vernetzte Arbeitswelt wird dies eine wesentliche Schlüsselqualifikation werden.

New Work · 14. April 2019
Jeder der gerne in kürzester Zeit ein Ergebnis produzieren will, ist genau richtig bei einem Hackathon. Ich habe bisher einen firmeninternen und einen öffentlichen zum Thema IoT in Österreich mitgemacht und fand beide sehr spannend. Ein Hackathon ist ein Design-Sprint ähnliches Ereignis. Alle an der Softwareentwicklung beteiligte Personen, einschließlich Designer, Projektmanager und andere Experten arbeiten intensiv für eine begrenzte Zeit zusammen an einem gemeinsamen Ziel.

New Work · 14. April 2019
Mentoring ist ein begleitender Prozess und kann als informelles Coaching betrachtet werden Jeder der neu im Unternehmen ist (Praktikanten, Auszubildende und Berufseinsteiger) oder ein neues Ziel oder Aufgabe hat, erhält durch einen erfahrenen Mentor die Unterstützung die kontextbezogen benötigt wird.

New Work · 13. April 2019
Jeder der zuvor noch nicht an einem Barcamp war, fragt mich immer "Hat das was mit Betrinken zu tun?" Dann muss ich denjenigen immer enttäuschen. Es gibt auch Getränke und es darf an der Abendveranstaltung auch Alkohol getrunken werden, im Vordergrund steht allerdings der Wissensaustausch. Die Geselligkeit kommt trotzdem nicht zu kurz. Ich bin regelmäßig auf solchen Barcamps zu finden und bin begeistert von dem Format. Wie ich euch ein Barcamp nun vorstellen könnt, lest ihr hier.

Mehr anzeigen