Artikel mit dem Tag "Allgemein"



Zeitmanagement · 09. September 2017
Ein gutes Zeitmanagement ist in der heutigen Zeit das A und O. Für viele stellt es aber ein Problem dar, sich die notwendige Zeit zu nehmen und mit den richtigen Methoden sich die notwendige Zeit zu schaffen. Jeder kann gutes Zeitmanagement lernen, auch wenn nicht gleich über Nacht.

New Work · 01. September 2017
Eine technische Schuld ist eine Metapher, die bereits 1992 von Ward Cunningham geprägt wurde und stellt eine Aussage über einen zusätzlichen Aufwand dar, den man für Änderungen und Erweiterungen an einer schlecht geschriebener Software im Vergleich zu einer gut geschriebener Software eingeplant müsste. Jede Technische Schuld macht gemäß Tom Popendieck den Code schwerer zu ändern und hat somit direkten Einfluss auf die Wartbarkeit.

Gamification · 27. Juli 2017
Das Ziel der Marshmallow Challenge ist es, in Kleingruppen einen freistehenden Turm aus Spaghetti zu bauen, auf dessen Spitze ein Marshmallow platziert werden muss. Das Team, das den höchsten Turm gebaut hat, gewinnt. Diese Challenge wird weltweit mit unterschiedlichen Gruppen gespielt – unter anderem mit Absolventen von Business-Schools, aber auch mit vierjährigen Kindergartenkindern.

New Work · 05. April 2017
Agiles Testen (z.B. in Scrum, Kanban, XP) ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil agiler Softwareentwicklung geworden. Testen in agilen Entwicklungsprojekten unterscheidet sich vom klassischen Testen in erster Linie dadurch, dass Testen eine präventive Maßnahme ist und dass die Tests viel häufiger ausgeführt werden müssen.

New Work · 24. März 2017
Jeder Mitarbeiter wird regelmäßig während seiner beruflichen Laufbahn von Veränderung oder Weiterentwicklung (innerhalb) der Organisation betroffen sein. Ein Wandel in einer Organisation wird jedoch immer unterschiedlich wahrgenommen, da jeder Mitarbeiter individuelle Einstellungen und Wünsche hat. Dies führt häufig zu Widerständen gegen die Veränderung. Eine Veränderung kann erfolgreich eingeführt werden, wenn dies bewusst gesteuert wird.

New Work · 24. März 2017
Während meines Masterstudium "Business Process Engineering" habe ich mich sehr intensiv mit dem Thema Organisationsentwicklung beschäftigt. Tipp: Um sich wirklich nachhaltig mit dem Thema nachhaltig zu beschäftigen kann ich das Planspiel SysTeamChange empfehlen. Nachfolgend ein paar Auszüge meiner wissenschaftlichen Arbeiten (i.d.R. in Form einem von Thesenpapier) zu diesem Themenbereich. Definition Ziele Erfolgsfaktor: Einbeziehung der Mitarbeiter
New Work · 23. März 2017
Die Systemtheorie ist die Grundlage für das Systemdenken und hat das Ziel eine theoretische Basis für den Begriff System als Grundkonzept darzustellen. Es kann in verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise in der Managementlehre angewendet werden. In der Managementlehre hat die Systemtheorie einen hohen Stellenwert. Der St. Galler Systemansatz ist eine Anwendung der Systemtheorie bei der das Management der Komplexitätsbewältigung dient.
New Work · 22. März 2017
Der nachfolgende Bericht beschäftigt sich mit der Thematik wie sich die Methoden für Großgruppen sich entwickelt haben und welche Leitgedanken und -sätze dahinter stehen. Abschließend werden die gängigsten Großgruppenmethoden gegenüber gestellt. Future Search Conference (FSC) Real Time Strategic Change (RTSC) Open Space Technology (OST) World Café Appreciative Inquiry (AI)
Gamification · 18. März 2017
Ein wesentlicher Bestandteil der agiler Führung ist der konsequente Einbezug des Teams in Entscheidungsprozesse und die Ermächtigung des Teams zu selbstorganisiertem Arbeiten. Eines der wichtigsten Führungsinstrumente ist an dieser Stelle die Delegation.

Gamification · 17. März 2017
Das Fearless Journey Spiel hilft Teams, die sich festgefahren und machlos fühlen, wieder in Gang zu kommen und ihren ganz eigenständigen Weg mit Hilfe von Strategien zum Ziel zu finden.

Mehr anzeigen