· 

15. Agile Stammtisch Lindau

Zum letzten Stammtisch im Jahr war wieder Full House mit 12 Teilnehmern mit einer guten Mischung: Neue Gesichtern sowie unterschiedlichen Interessen und Erfahrungslevel. Die Vorstellungsrunde war sehr kreativ mit Lego. Als Agile Game wurde eine spezielle Technik für den Product Owner betrachtet - die User Story Map. 

Beim Lean Coffee wurde eine Einladung zu #ScrumOnBoard ausgesprochen und es gab viele Ratschläge für zwei Themengeber zu Umgang zu Konflikte und Stressbelastung im agilen Umfeld.

 

Kreative vorstellungsrunde mit Lego

Kreatives Vorstellen mit Lego. Angeregt durch Design Thinking, aber auch durch die Aktivität mit einem Überraschungsei eine Retrospektive zu eröffnen, habe ich eine Auswahl meiner Lego Männchen mitgenommen. Aufgabe war es, etwas aus dem beruflichen und/oder privaten Bereich mit Hilfe den vorliegenden Materialen zu gestalten und sich damit in der Runde vorstellen.

Es kamen richtig spannende Metaphern zu Stande. 


user Story map Game

Anhand eines alltäglichen Beispiels wird in dem Spiel in weniger als 30 Minuten ein Product Backlog erstellt, visualisiert und priorisiert, auf Basis einer sogenannten User Story Map. Eine ausführliche Beschreibung ist hier zu finden. Das Spiel kam sehr gut an und hat auch sichtlich Spaß gemacht.

 

Besonders interessant fand ich, dass beide Gruppen unabhängig von einander das selbe MVP am Ende hatten: Aufstehen - Anziehen - Zähneputzen - Schlüssel & Geld mitnehmen - Haus verlassen. 


Lean Coffee

Bei der Themenfindung gab es diesmal keine große Auswahl, so dass das Ergebnis nach dem Dot-Voting sehr eindeutig war.

Scrum On Board

Steffen und Claudia planen zukünftig Scrum Schulungen mit Segeln zu kombinieren, um gleichzeitig das Teambuilding in hohem Maß zu fördern. Zielgruppe sind Teams, die sich neu mit Scrum beschäftigen wollen oder ihre bestehenden Scrum Kenntnisse in einem neuen Rahmen mit Schwerpunkt auf das Teambuilding vertiefen oder auch reflektieren wollen.

Um fachliches Feedback zum Konzept zu erhalten, wurde das Angebot von den beiden gemacht, dass Stammtischteilnehmer zum Selbstkostenpreis im Frühjahr 2020 die 2 Tage auf dem Bodensee ausprobieren dürfen. Es ist auf Begeisterung gestoßen und es haben sich sofort über 6 Interessierte gemeldet. Wir freuen uns schon darauf.

Konfliktscheues Team - Wie Geht der Scrum Master damit um?

Nach dem Schildern der Situation im Detail kamen durch die Diskussion folgende Ratschläge:

  • Wenn kein Auftrag vom Team in der Retrospektive gegeben wird, sollte das erstmal akzeptiert werden.
  • In der Rolle des Agile Coach sollte jedoch die Situation mit den Betroffenen entsprechend reflektiert werden.
  • Persönliches Vertrauen in sich selbst und seinen Werten als Scrum Master bzw. Agile Coach ist wichtig.

Auswirung von Scrum / Kanban auf Teamentwicklung/Teamdynamik

Als Begleiterin von Transformationsprojekte konnte die Themengeberin folgendes beobachten: In der Altersgruppe der 30ig jährigen gibt es durch den Wandel auffällig viele Stresskrankheiten. Daher wollte Sie wissen, was die Methoden auf der menschlichen Ebene bewirken und wer die Gewinner und wer die Verlierer sind. 

Nacheinander wurden die verschiedenen Erfahrungen und Meinungen ausgetauscht:

  • Team muss sich mit der Zeit finden und auch Verantwortung übernehmen können/wollen. Jeder ist im Team sichtbar (Transparenz).
  • Nicht jeder muss mitgezogen werden, sondern eher geschaut werden, welche Alternativen es gibt.
  • Meistens werden nur die Methoden eingeführt bis hin zu nicht vollständig implementiert. Vernachlässigt wird die Betrachtung der notwendigen Werte und damit zusammenhängende Mindset. Meistens existiert noch eine parallele traditionelle Welt. Insbesondere hier kommt der Konflikt zwischen Sicherheit vs. Freiheit zum Tragen.
  • Stress entsteht, wenn von außen oder oben in die Selbstorganisation eingegriffen wird und so die Ziele nicht mehr erreichbar sind.

Aus diesem Austausch wurde folgendes von der Themengeberin mitgenommen:

  • Führungskräfte müssen mehr unterstützt werden, mit Methoden und Werten
  • Introvertierte sind am ehesten mit der neuen Freiheit und Verantwortung überfordert.

Feedback

Diesmal sollte jeder zum Abschluss eine Zusammenfassung des Abend in 3 Wörtern formulieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0